Frauen

Hochglanzprospekte sind voll von Frauenbildern, welche gängige Schönheitsideale
von Jugend und Makellosigkeit verkörpern. Meine Frauenbilder greifen in diese illusionäre Welt ein.
Ich verwandle sie in etwas anderes, jenseits der gängigen Schönheitsideale,
jenseits von glatten Oberflächen und teuren Kleidern …. in Frauen mit Erfahrungen,
welche ich nur erahnen kann, welche ich nur erfinden kann aufgrund von Spuren, eines Blicks, eines Lächelns.

Sie sind in einer Atmosphäre des Geheimnisvollen beheimatet.
Die Glanzschicht ist weggeputzt, die Oberfläche zerknittert,
sie nähern sich dem nackten Menschsein an, ungeschminkt, behauen vom Sein.

Bilder: Collage und Mischtechnik, 40×40

 

Women

Fashion magazines serve their readers popular ideals of beauty
– glossy images of young women with flawless skin.
My portrayals of women disrupt this illusionary world.
Going beyond that artificial beauty of smooth surfaces and expensive fabrics,
I transform the images to those of women with experiences of life.

After the glossy surfaces have been washed away and the pictures have been crumpled,
human beings appear – wrinkled, naked and open to life.
Another beauty emerges, of faces creased like maps, showing traces of life and aging.