MALTAGE IN GANDRIA 7.–10. JULI 2014

Posted by on Jun 11, 2014 in Gesamtarchiv | No Comments

Für eine freie Gruppe von Malerinnen

 

Da draussen,

jenseits der Ideen

Von Richtig und Falsch

Ist ein Feld.

Ich werde dich dort treffen.

Rumi

Ich werde die Künstlerinnen in ihren individuellen gestalterischen Prozessen begleiten und unterstützen, welche sich dann über die Tage vertiefen können. Teil der Arbeit werden Bild- und Prozessbeschreibungen sein, um die Wahrnehmungsfähigkeit und das Befragen von Bildern und deren Geschichten anzuregen.

Als technischen Input werden wir schwarz-weiss Monotypien machen, eine Technik, welche zwischen dem Zufälligen und dem Steuerbaren Spannung erzeugt, viel Experimentier- freudigkeit voraussetzt, aber auch ein Dranbleiben, um auszuloten, was möglich ist.

 

Voegel-5_B